Herzlich willkommen bei der PSO

Arbeitsgemeinschaft für Psychoonkologie der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) 



Aktuelles


Der PSO-Nachwuchswissenschaftlerpreis 2020 wurde verliehen an Frau Theresia Pichler, M. Sc. vom CCC München für ihre Arbeit "Factors associated with the decline of psychological support in hospitalized patients with Cancer" veröffentlicht 2019 in Psycho-Oncology, https://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/pon.5191


Der Reinhold-Schwarz-Förderpreis für Psychoonkologie wurde 2020 zu gleichen Teilen an zwei Preisträgerinnen vergeben, die in ihren Studien Faktoren für die psychische Gesundheit Krebsüberlebender sowie die Folgen krebsbedingter finanzieller Einbußen untersucht haben. Frau Dr. Sara Lena Lückmann (Institut für Medizinische Epidemiologie, Biometrie und Informatik, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg) erhielt den Preis für ihre Arbeit "Coping mechanisms for financial toxicity: a qualitative study of Cancer patients' experiences in Germany" und Frau Dr. Mareike Ernst (Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Mainz) für "What's past is prologue: Recalled parenting styles are associated with childhood Cancer survivors' mental Health Outcomes more than 25 years after diagnosis". Hier finden Sie die Pressemitteilung.



Veröffentlichung der PSO zum Psychoonkologischen Versorgungsbedarf in Krebszentren
Mehnert-Theuerkauf A, Faller H, Herschbach P, Hönig K, Hornemann B, Petermann-Meyer A, Zimmermann T, Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Psychoonkologie (PSO) der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) & Beirat der Arbeitsgemeinschaft Psychoonkologie (PSO) der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) (2020). Psychoonkologischer Versorgungsbedarf in Krebszentren. Der Onkologe, 26, 178-184. https://doi.org/10.1007/s00761-019-00689-2

FORUM - Mitgliedermagazin der DKG nun auch online verfügbar
Ab sofort ist das Mitgliedermagazin FORUM auf der Plattform www.springermedizin.de online verfügbar. Nach erfolgreicher Registrierung, die gemäß des Heilmittelwerbegesetzes verpflichtend ist, können alle Beiträge vollständig gelesen und auch heruntergeladen werden. 
Als Berater/in in einer Landeskrebsgesellschaft gibt es nun z. B. die Möglichkeit, sich als "Mitarbeiter im Gesundheitswesen" zu registrieren.
Sollte es Probleme bei der Registrierung geben, wenden Sie sich bitte an kundenservice@springermedizin.com

 

Jahrestagung 2020
Die für den 17. - 19. September 2020 geplante Jahrestagung der PSO muss aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden. Sie wird vom 23. bis 25. September 2021 in Ulm stattfinden. Weitere Informationen
 


"Empfehlungen zur Unterstützung von belasteten, schwerstkranken, sterbenden und trauernden Menschen in der Corona-Pandemie aus palliativmedizinischer Perspektive"
der deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP), der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI), des Bundesverbandes Trauerbegleitung (BVT), der Arbeitsgemeinschaft für Psychoonkologie in der Deutschen Krebsgesellschaft e. V. (PSO), der Deutschen Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen (DVSG) und der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF)

Empfehlungen



Stellungnahme der PSO "Die Auswirkungen der COVID 19 Pandemie auf die psychoonkologische Versorgung"

Stellungnahme



Der neue Newsletter ist online: Ausgabe 6
 



Die Datenerhebung des Forschungsprojektes "Psychoonkologische Versorgung in Deutschland: Bestandsaufnahme und Analyse" ist abgeschlossen.

Hier finden Sie alle Informationen zur Studie
Abteilung Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie
Universität Leipzig

Philipp-Rosenthal-Str. 55
D-04103 Leipzig

0341 / 9718 803
MB-PSO-Geschaeftsstelle@medizin.uni-leipzig.de


 
© 2020 PSO - Arbeitsgemeinschaft für
Psychoonkologie in der Deutschen Krebsgesellschaft
Top