Netzwerk Onkologische Rehabilitation

Ziele

  • Erfahrungsaustausch und Vernetzung zwischen Reha-Kliniken stärken
  • Vernetzungsstrukturen zu Vor- und Nachbehandlern stärken
  • Erfahrungsaustausch über Reha-Inhalte, Therapiekonzepte
  • Forschungspartner finden, gemeinsame Forschungsanliegen identifizieren und initiieren
  • Patientenschulungsprogramme evaluieren, Erfahrungen austauschen
  • Evaluationsmöglichkeiten zur Nachhaltigkeit der Reha erschließen, Erfahrungen austauschen


Ansprechpartnerin

Chefärztin B. Erdmann-Reusch
Abteilung Onkologie/Hämatologie
Klinik Bavaria Kreischa
An der Wolfsschlucht 1-2
01731 Kreischa
Tel: 035206 - 61111
E-Mail: b.erdmann-reusch@klinik-bavaria.de


Ansprechpartnerin aus dem PSO-Vorstand/Beirat

Dipl.-Psych. Beate Hornemann
UniversitätsKrebsCentrum (UCC)
Universitätsklinikum Dresden
Fetscherstraße 74
01307 Dresden
Telefon: 0351 - 4584004
E-Mail: beate.hornemann@uniklinikum-dresden.de 

Abteilung Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie
Universität Leipzig

Philipp-Rosenthal-Str. 55
D-04103 Leipzig

0341 / 9718 803
MB-PSO-Geschaeftsstelle@medizin.uni-leipzig.de


 
© 2020 PSO - Arbeitsgemeinschaft für
Psychoonkologie in der Deutschen Krebsgesellschaft
Top